Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht

Ihr Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen

Kompetenzfeld Gesellschaftsrecht

Rechtsanwaltliche Beratung und (außer-)gerichtliche Vertretung im Bereich Gesellschaftsrecht

 

Für weitere Informationen sehen Sie auch hier: Kolb, Blickhan & Partner

 

Benötigen Sie umgehend Rechtsrat?
Klicken Sie auch hier für eine Übersicht unserer Fachgebiete:

Zu den Fachgebieten …

Klicken Sie jetzt hier und stellen Sie mir Ihre Kontaktanfrage für ein unverbindliches Erstgespräch:
(Sie erhalten so schnell wie möglich, spätestens noch am selben Tag, Rückmeldung.)

Jetzt hier Anfrage stellen

 

Wer einen Rechtsanwalt im Gesellschaftsrecht sucht, ist gut beraten, sich an einen Spezialisten zu wenden. Das Gesellschaftsrecht ist ein Rechtsgebiet mit eigenen Regeln, das besondere Anforderungen an den darin tätigen Rechtsanwalt stellt. Das Gesellschaftsrecht beschäftigt sich nämlich sowohl mit großem Zusammenhängen, wenn es gilt, das Geflecht eines Konzerns anwaltlich zu entwerfen, als auch mit Detailfragen, wenn es darauf ankommt, im Rahmen eines Unternehmenskaufs die bestehenden Verträge einzusehen. Ein besonderer Schwerpunkt für den Rechtsanwalt im Gesellschaftsrecht stellt erwartungsgemäß das Recht der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) dar, sicherlich eine der am häufigsten Gesellschaftsformen.

Das Gesellschaftsrecht umfasst folgende Teil-Rechtsgebiete:

Recht der Gesellschaftsformen:
  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
  • Unternehmergesellschaft (UG)
  • Aktiengesellschaft (AG)
  • Limited (Ltd.)
  • Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)
  • Offene Handelsgesellschaft (OHG)
  • Kommanditgesellschaft (KG)
  • GmbH & Co. KG
  • Verein (e.V.)
  • u.a.

 

Internationales Gesellschaftsrecht:

 

Kapitalmarktrecht:
  • Pflichten von börsennotierten Gesellschaften

 

 

Unsere Leistungen im Gesellschaftsrecht sind vorwiegend beratender Natur. Selbstverständlich führen wir aber auch gerichtliche Auseinandersetzungen für Sie, insbesondere bei Streitigkeiten der Gesellschafter untereinander und zwischen Gesellschaften in Konzernstrukturen.

  • Existenzgründer, Start ups und wachsende Unternehmen erhalten Beratung zur Wahl der richtigen Rechtsform, beim Entwurf des Gesellschaftsvertrages und bei etwaigen Umwandlungen in eine andere Unternehmensform.
  • Fremdkapitalgeber, Business Angels und Wagniskapitalgeber (Venture Capital) werden in zweckdienlicher Weise am Unternehmen beteiligt. Die betroffenen Gesellschafter erhalten einen angemessenen Ausgleich ihrer Interessen am ihnen gehörenden Unternehmen.
  • Unternehmer verschiedener Couleur werden bei der Konzeption von gemeinsamen Unternehmungen (Joint Ventures) untersützt, insbesondere bei der Gründung des neues Unternehmens oder der Ausgestaltung des rein schuldrechtlichen Kooperationsvertrags.
  • Unternehmen in der Krise sollen vor einer Insolvenz bewahrt werden, indem das Unternehmen geschickt restrukturiert und saniert wird. Gesellschaften, deren Zeit gekommen ist, werden liquidiert und abgewickelt.

 

Jetzt Kontaktanfrage stellen